Sie interessieren sich für die Anmietung einer Wohnung?


Dann bitten wir Sie, und das Formular "Mieter-Selbstauskunft" zukommen zu lassen.
Anhand dieser Auskunft können wir für den Vermieter eine Vorauswahl treffen.

Es genügt, wenn Sie uns diese Auskunft erst nach der Besichtigung übersenden, wenn Sie die Wohnung auch wirklich anmieten möchten.

Natürlich können Sie auch den umgekehrten Weg gehen und uns die Selbstauskunft vorab zusenden, wenn Sie sicher gehen möchten, dass die Besichtigung auch Sinn macht.

In jedem Fall werden wir die übermittelten Informationen streng vertraulich behandeln und nur dann dem Vermieter vorlegen, wenn wir ihm den Abschluss des Mietvertrages mit Ihnen empfehlen.

Senden Sie uns das Formular bitte auf einem der folgenden Wege:

  1. eingescannt per eMail (infoklaus-mueller-immobilien.de)
  2. oder per Telefax (02273/6016071)
  3. oder per Whatsapp oder per Telegram-Messenger an +4917656212223
  4. oder per Post (Klaus Müller Immobilien GmbH, Erftstr. 94, 50170 Kerpen) - dies ist der langsamste Weg -

Fügen Sie bitte folgende Unterlagen bei:

  • Einkommensnachweis (z.B. aktuelle Lohnabrechnung)
  • Kopie des Personalausweises aller Mietinteressente (beide Seiten)

 

Hier finden Sie das Formular zum Download als PDF-Datei:

Wir helfen - mit Ihrer Hilfe!

Einen festen Anteil aller Provisionseinnahmen spenden wir an folgende Organisationen:

Mercy Ships e.V.

Mercy Ships ist eine internationale christliche Hilfsorganisation und betreibt in Westafrika das größte private Hospitalschiff der Welt, auf dem kostenlose Operationen für die Bevölkerung durchgeführt werden

www.mercyships.de   www.mercyships.org

 

 

Neven Subotic Stiftung

Trinkwasser ist ein Menschenrecht!
Viele hundert Millionen Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und hygienischen Sanitäreinrichtungen. Die Neven Subotic Stiftung bohrt Brunnen und baut Sanitäreinrichtungen in Schulen Äthiopiens

www.nevensuboticstiftung.de      Youtube 1  2

Ärzte ohne Grenzen

Ärzte ohne Grenzen hilft Menschen in Not, Opfern von natürlich verursachten oder von Menschen geschaffenen Katastrophen sowie von bewaffneten Konflikten, ohne Diskriminierung und ungeachtet ihrer ethnischen Herkunft, religiösen oder politischen Überzeugung.

www.aerzte-ohne-grenzen.de